Baoli Stapler & Lagertechnik

Baoli

KBD 50-100

Die Modelle KBD 50/100 sind erhältlich mit einer Tragfähigkeit von 5,0, 6,0, 7,0 oder 10,0 t mit Lastschwerpunkt bei 600 mm.

Sie sind mit einem leistungsstarken EU5-Motor von Doosan für Märkte mit CE-Konformitätsanforderungen bzw. einem Isuzu-Motor für Märkte, die keine CE-Konformität erfordern, ausgestattet. Die Modelle KBD 50-100 sind für Schwerlastanwendungen ausgelegt. Sie sind unkomplizierte, zuverlässige und einfach zu wartende Gabelstapler.

Das breite und robuste Fahrerschutzdach über einem großzügigen Fahrersitz bietet hervorragende Sicht auch bei hohen Ladungen. Das zuverlässige und hochwertige Getriebe gewährleistet beste Fahreigenschaften und hohen Komfort. Die Baureihe KBD 50-100 ist die perfekte Wahl für alle, die ein solides Qualitätsprodukt ohne unnötige Optionen suchen.

Eine große Auswahl an Ausstattungsoptionen gibt Kunden die Möglichkeit, die perfekte Konfiguration für ihre eigene Anwendung zu finden. Wählbar sind unter anderem eine Vollkabine mit Scheibenwischer und Innengebläse, Heizung, Klimaanlage, ein vertikaler Auspuff, das fünfte Ventil für das Hydrauliksystem und die elektronische Fahrtrichtungswahl. Dank verschiedener wählbarer Bedienkonzepte bietet die Baureihe KBD 50-100 von Baoli die passende Lösung für alle Fahrer. Die Stapler sind ideal für alle Schwerlastanwendungen geeignet.

Technologie

  • Hochwertiges hydrodynamisches Getriebe
  • Verringerte Emissionen dank AdBlue-System
  • Inchpedal für hochpräzise Handhabung
  • Robuster Mast: zwei Stufen, zwei Stufen mit Freihub, drei Stufen mit Freihub
  • Hubzylinder beim Absenken gefedert
  • Elektronische Fahrtrichtungswahl
  • Metall-Motorhaube für maximale Widerstandskraft und Funktionalität

kbd_50_100.pdfDatenblatt

Zurück zur Übersicht


KBD/G 15-20+

Die Gabelstapler KBD/G 15-20+ sind erhältlich mit einer Tragfähigkeit von 1,5, 1,8 oder 2,0 t. Die einfache und robuste Bauweise ist für Produktivität und herausragende Stabilität ausgelegt.

Die Baureihe KBD+ ist mit EU5-Dieselmotoren von Doosan ausgerüstet. Für Märkte, in denen CE-Konformität keine Voraussetzung ist, steht auch ein Dieselmotor von Isuzu zur Auswahl.

Die Baureihe KBG+ ist mit CE-konformen LPG-Motoren von Deutz oder alternativ – für Märkte, in denen CE-Konformität keine Voraussetzung ist – mit LPG-Motoren von GCT ausgerüstet.

Die Gabelstapler KBD/G 15-20+ sind vielseitig und für verschiedene Anwendungen ideal geeignet.

Gute Manövrierfähigkeit und geschmeidiges Fahrverhalten sind mit dem hydrodynamischen Getriebe von KION garantiert. Dank hervorragender Stabilität sind hohe Tragfähigkeit und Sicherheit unter allen Einsatzbedingungen gewährleistet. Die Modelle KBD+ und KBG+ sind die perfekte Wahl für alle, die ein solides Qualitätsprodukt suchen.

Die Stapler der Baureihen KBD+ und KBG+ sind mit wichtigen Fahrhilfen ausgerüstet: elektronischer Fahrtrichtungswahlschalter, leicht zugängliche Hydraulikhebel, Armaturentafel mit Multifunktionsdisplay und Feststellbremse mit Pedalbetätigung. Die geräumige Kabine garantiert uneingeschränkte Sicht und guten Fahrkomfort.

Die Qualität der Bauteile und die gute Zugänglichkeit für Wartungsarbeiten garantieren herausragende Zuverlässigkeit.

Technologie

  • Hochwertiges und präzises hydrodynamisches Getriebe
  • Komplett abgekoppelter Fahrerarbeitsplatz
  • Inchpedal für hochpräzise Handhabung
  • Robuster Mast: zwei Stufen, zwei Stufen mit Freihub, drei Stufen mit Freihub
  • Hubzylinder beim Absenken gefedert
  • Elektronische Fahrtrichtungswahl
  • Metall-Motorhaube für maximale Widerstandskraft und Funktionalität
  • Einfacher Zugriff auf alle Komponenten
  • Motor (Diesel): Doosan D24 (EU5) oder Isuzu C240 (CE-Konformität ist nicht erforderlich)
  • Motor (LPG): Deutz G2.2 (EU5) oder GCT K21 (CE-Konformität ist nicht erforderlich)

kbd_g_15_20.pdfDatenblatt

Zurück zur Übersicht


KBD/G 25/35+

Die Gabelstapler KBD/G 25/35+ sind für hohe Produktivität und herausragende Zuverlässigkeit ausgelegt.

Die Modelle der Baureihe KBD+ sind erhältlich mit einer Tragfähigkeit von 2,5, 3,0 oder 3,5 t und werden mit Dieselmotoren angetrieben. Ein leistungsstarker und EU5-konformer Motor von Doosan ist für Märkte verfügbar, in denen CE-Konformität Pflicht ist. Für Märkte, in denen CE-Konformität keine Voraussetzung ist, sind Motoren von Isuzu und Mitsubishi erhältlich. Der KBG+ bietet die gleichen Fähigkeiten wie das Modell KBD+, jedoch mit einem LPG-Antrieb. Der EU5-konforme LPG-Motor von Doosan ist die richtige Wahl für Märkte, in denen CE-Konformität Pflicht ist. Für Märkte, in denen CE-Konformität keine Voraussetzung ist, kann ein LPG-Motor von GCT gewählt werden.

Die Gabelstapler KBD+ und KBG+ sind extrem vielseitig und für verschiedenste Anwendungen geeignet. Der verringerte Lenkraddurchmesser sorgt für beste Manövrierbarkeit.

Der komplett abgekoppelte Fahrerarbeitsplatz verringert die Übertragung von Vibrationen vom Boden und sorgt für eine komfortable Fahrt. Die Kabine ist für maximale Sicht und somit erhöhte Sicherheit ausgelegt. Die Modelle KBD+ und KBG+ sind die perfekte Wahl für alle, die ein solides Qualitätsprodukt suchen.

Die Gabelstapler KBD/G 25/35+ sind mit einem hydrodynamischen Getriebe der KION Group ausgerüstet. Die spezielle Form des Gegengewichts verbessert die Sicht beim Rückwärtsfahren und sorgt so für erhöhte Sicherheit. Die Stapler sind mit wichtigen Fahrhilfen ausgerüstet: elektronischer Fahrtrichtungswahlschalter, leicht zugängliche Hydraulikhebel, Armaturentafel mit Multifunktionsdisplay und Feststellbremse mit Pedalbetätigung.

Die Qualität der Bauteile und die gute Zugänglichkeit für Wartungsarbeiten garantieren herausragende Zuverlässigkeit.

Technologie

  • Hochwertiges und leichtgängiges hydrodynamisches Getriebe
  • Komplett abgekoppelter Fahrerarbeitsplatz
  • Hocheffiziente Motoraufhängungen
  • Inchpedal für hochpräzise Handhabung
  • Robuster Mast: zwei Stufen, zwei Stufen mit Freihub, drei Stufen mit Freihub
  • Dreistufiger Mast mit uneingeschränkter Sicht und zwei Innenzylindern erhältlich
  • Hubzylinder beim Absenken gefedert
  • Elektronische Fahrtrichtungswahl
  • Metall-Motorhaube für maximale Widerstandskraft und Funktionalität
  • Einfacher Zugriff auf alle Komponenten

kbd_g_25_35.pdfDatenblatt

Zurück zur Übersicht


KBD/G 40-50S

Für anspruchsvollere Anwendungen bietet Baoli die dieselbetriebenen Gabelstapler KBD 40 und KBD 50S sowie die Modelle KBG 40 und KBG 50S mit LPG-Motor.

Diese Gabelstapler sind erhältlich mit einer Tragfähigkeit von 4,0 oder 5,0 t mit Lastschwerpunkt bei 500 mm.

Die Modelle KBD 40-50S können mit EU5-konformen Motoren von Deutz und Doosan gewählt werden. Für Märkte, in denen CE-Konformität keine Voraussetzung ist, können Dieselmotoren von Isuzu, Mitsubishi oder Weichai oder auch LPG-Motoren von PSI gewählt werden.

Die Gabelstapler KBD 40-50S sind extrem vielseitig und können in anspruchsvollen Arbeitsumgebungen ebenso eingesetzt werden wie für präzise Handhabungsanwendungen. Sie besitzen ein sehr präzises Getriebe, das von Baoli auf Basis von Technologien der KION Group entwickelt wurde, und zeichnen sich durch gute Sichtbarkeit in alle Richtungen und einen sehr komfortablen Arbeitsplatz aus.

Die Stapler KBD/G 40-50S sind sehr manövrierfähig. Sie sind mit wichtigen Fahrhilfen ausgerüstet: elektronischer Fahrtrichtungswahlschalter, leicht zugängliche Hydraulikhebel, Armaturentafel mit Multifunktionsdisplay und Feststellbremse mit Pedalbetätigung. Unsere Modelle KBD/G 40-50S setzen in ihrem Marktsegment Maßstäbe im Hinblick auf Stabilität. Die sehr hohen Resttragfähigkeiten erhöhen die Sicherheit dieser Stapler. Ein optimiertes und auf das Wesentliche reduziertes Design ermöglicht einfache Wartungsarbeiten.

Technologie

  • Hochwertiges hydrodynamisches Getriebe
  • Zwei wählbare Fahrgeschwindigkeiten für verschiedene Anwendungen
  • Inchpedal für hochpräzise Handhabung
  • Robuster Mast: zwei Stufen, zwei Stufen mit Freihub, drei Stufen mit Freihub
  • Hubzylinder beim Absenken gefedert
  • Elektronische Fahrtrichtungswahl
  • Metall-Motorhaube für maximale Widerstandskraft und Funktionalität

kbd_g_40_50.pdfDatenblatt

Zurück zur Übersicht