Eine Ausbildung, die nach oben führt

Stapler reparieren, Stapler einsetzen, zum Kauf der Gabelstapler kompetent und aus Profi-Sicht beraten: Land- und Baumaschinenmechatroniker/innen, die sich auf Stapler oder andere Flurförderzeuge spezialisiert haben, sind stark gefragte Spezialisten und hochgeschätzte Ansprechpartner für die Betreiber von Stapler Fuhrparks. --Wir bilden selbst zur / zum Land- und Baumaschinenmechatroniker/in (w/m/d) aus. Jetzt bewerben!

Sie sind Alleskönner mit mechanischem Geschick, hohem Fachwissen und dem richtigen Gespür selbst für hoch komplexe Maschinen: Mechatroniker sind die „Auskenner“ in einer Arbeitswelt, die bei aller Digitalisierung auf Motorenkraft sowie die Leistungsfähigkeit von Elektrik und Hydraulik angewiesen ist. Ein breit aufgestelltes Tätigkeitsfeld, stark praxisbezogenes Arbeiten, persönlicher Kundenkontakt und die Aufstiegschancen einer zukunftsorientierten Branche: So lässt sich das Berufsleben der Mechatroniker mit Spezialisierung auf Gabelstapler beschreiben. Stapler Service Jena bildet zur/zum Land- und Baumaschinenmechatroniker/in (w/m/d) aus und stellt den Beruf vor.

Warum Land- und Baumaschinenmechatroniker/in lernen?

Für Baugewerbe und Landwirtschaft ist das Berufsbild Land- und Baumaschinenmechatroniker/in genauso von Bedeutung wie für die interne Logistik (Intralogistik) – also für die Bereiche Lager, Produktion, Warenumschlag, Kommissionierung …

All diese Bereiche sind darauf angewiesen, dass sie …

1.    die richtigen Stapler und Maschinen für die jeweiligen Aufgaben einsetzen.
2.    diese Geräte und Maschinen jederzeit professionell gewartet und voll leistungsbereit sind.
3.    sofort Spezialisten zur Stelle wissen, wenn ein Stapler oder Lagergerät defekt ist.

Was die Ausbildung zur / zum Land- und Baumaschinenmechatroniker/in so besonders macht, ist ihre Vielseitigkeit: Wer sich gleichermaßen mit Baumaschinen, Landmaschinen und Gabelstaplern auskennt, ist bestens aufgestellt, um aus einem riesigen Angebot seinen Traumberuf zu finden. Wenn auch wir von Stapler Service Jena aus Jena, Gera, Erfurt, Weimar aus tiefer Überzeugung behaupten können: Eine Tätigkeit in der Stapler Branche, insbesondere bei uns, ist schon besonders attraktiv …

Geht es beim Mechatroniker nur um Maschinen?

Ganz klar: In der Ausbildung zur / zum Land- und Baumaschinenmechatroniker/in macht man sich schon auch die Hände schmutzig und hat oft mit schwerem Werkzeug zu tun. Mit den dabei erlernten Fähigkeiten kann man dann später auch in der Werkstatt oder beim mobilen Vor-Ort-Service punkten – muss man aber nicht: Auch im Verkauf von Maschinen, für die Einweisung in den neuen Gabelstapler oder bei der Beratung für den Einsatz der Stapler sind Mechatroniker mit ihrer praxisnahen Ausbildung gefragt.

Und es kommt noch besser: Gerade im Bereich der Intralogistik, also beim Einsatz von Gabelstapler & Co., spielt moderne IT eine immer größere Rolle. Unter dem Schlagwort „Industrie 4.0“ versteht man eine Entwicklung, die für eine immer engere Verzahnung aus Maschinen/Geräten und Computertechnik sorgt. Und die damit dem/der Mechatroniker/in mit Schwerpunkt Gabelstapler neue, höchst interessante Tätigkeitsfelder verschafft.

Kann man als Mechatroniker/in auch Karriere machen?

Aber natürlich! Denn nach abgeschlossener Lehre zur/zum Land- und Baumaschinenmechatroniker/in mit Stapler-Schwerpunkt verfügen Sie über fundiertes Wissen rund um Gabelstapler, Lagergeräte oder andere Flurförderzeuge, das Sie vielseitig anwenden können. Bei den meisten Dienstleistern für die Intralogistik ist praxisnahes Fachwissen der Schlüssel zur Karriere – das gilt auch für Stapler Service Jena in Jena, Gera, Erfurt, Weimar! Wir kennen sowohl Mechatroniker, die es bis zur Leitung einer großen Staplerwerkstatt gebracht haben, also auch höchst erfolgreiche Verkaufsberaterinnen, die aus ihrer Zeit in Reparatur und Wartung die überzeugendsten Verkaufsargumente holen … Und natürlich kann man auf dieser Basis auch weiter lernen oder studieren und sich zum Beispiel mit einem eigenen Staplerhandel selbstständig machen. Es gibt so viele Möglichkeiten!

Fazit: Jetzt Land- und Baumaschinenmechatroniker/in werden

Stapler Service Jena in Jena, Gera, Erfurt, Weimar bildet laufend zur/zum Land- und Baumaschinenmechatroniker/in (w/m/d) aus – und es ist unser erklärtes Ziel, Auszubildende dauerhaft zu übernehmen. Wenn Sie sich für den zukunftsstarken Beruf „Mechatroniker/in (w/m/d) mit Schwerpunkt Gabelstapler“ interessieren, sich aber zunächst weiter informieren möchten, stehen wir gerne für ein Gespräch zur Verfügung. Und auch Schnupperpraktika bieten wir in Jena, Gera, Erfurt, Weimar an. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Ihre Zukunft jetzt in die Hand nehmen wollen!